11. Jahres-Treffen 2020 in Lechbruck am See

Treffen, Veranstaltungen, ....
Benutzeravatar
Gerald & Thomas
Beiträge: 269
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 18:58
Wohnort: Voitsberg / Steiermark / Österreich

Re: 11. Jahres-Treffen 2020 in Lechbruck am See

Beitragvon Gerald & Thomas » Do 2. Apr 2020, 17:32

Schorsch da hast du was falsch verstanden das Arabellatreffen ist nicht abgesagt. Es sind nur die Ausfahrten,Besuche Sehenswürdigkeiten und Lokalbesuche eingeschränkt worden. Das heißt zur Zeit findet das Treffen noch statt. Mehr dazu gibt es im Mai.
Liebe Grüße Gerald
Der "verrückte Österreicher"

Benutzeravatar
borgideluxe
Beiträge: 329
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:46
Wohnort: Westerwald

Re: 11. Jahres-Treffen 2020 in Lechbruck am See

Beitragvon borgideluxe » Do 2. Apr 2020, 22:17

Hallo nochmal,

ich würde es mir wünschen wenn es stattfindet.
Hier das Zitat von Uwe noch einmal:
vielen Dank für Eure Rückmeldungen. Es ist einerseits augenblicklich unmöglich, die weitere Entwicklung in dieser Krise abzusehen aber andererseits auch notwendig, in Bezug auf unser Jahres-Treffen Verbindlichkeit zu bekommen. Diese Verbindlichkeit stellen wir hiermit her, indem wir das diesjährige Treffen in der ursprünglich geplanten Form absagen.
Vielleicht ändert sich ja noch was.

Gruß
Joachim

B2000
Beiträge: 205
Registriert: So 23. Dez 2012, 08:08

Re: 11. Jahres-Treffen 2020 in Lechbruck am See

Beitragvon B2000 » Fr 3. Apr 2020, 06:17

Gerald ,
bin kein Mitglied bei den Arabella-F-D, und halte daher die Fresse. Schorsch

Benutzeravatar
Gerald & Thomas
Beiträge: 269
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 18:58
Wohnort: Voitsberg / Steiermark / Österreich

Re: 11. Jahres-Treffen 2020 in Lechbruck am See

Beitragvon Gerald & Thomas » Fr 3. Apr 2020, 14:08

@Joachim wie du richtig gesagt hast in geplanter Form d.h. wie ich geschrieben habe nur kleine Ausfahrten und kein Besuch von Sehenswürdigkeiten und auch kein Besuch von Gaststätten. Stehe disbezüglich im engen telefonischen Kontakt mit Uwe. Liebe Grüße Gerald
Der "verrückte Österreicher"

Benutzeravatar
Letzter Fuffziger
Beiträge: 761
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:48
Wohnort: Coburg

Re: 11. Jahres-Treffen 2020 in Lechbruck am See

Beitragvon Letzter Fuffziger » Sa 4. Apr 2020, 09:35

Wir haben ursprünglich die ganze Woche lang ein Zimmer gebucht, das hat eine Küche dabei; wenn man also beherbergen/ reisen darf, sind wir auch dort. Natur gibts im Zweifelsfall auch umsonst.

Manfred und Birgit
Was ich anfange, bringe ich auch zue

Benutzeravatar
QuaXX
Beiträge: 137
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 23:23

Re: 11. Jahres-Treffen 2020 in Lechbruck am See

Beitragvon QuaXX » Sa 4. Apr 2020, 15:49

B2000 hat geschrieben:Gerald ,
bin kein Mitglied bei den Arabella-F-D, und halte daher die Fresse. Schorsch


Genau das Gleiche habe ich auch gedacht! ;)
Das sollen die mal schön unter sich klären.

Gruss
Wolf

Uwe-Peter
Beiträge: 137
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:43

Re: 11. Jahres-Treffen 2020 in Lechbruck am See

Beitragvon Uwe-Peter » So 5. Apr 2020, 00:01

Hallo zusammen,

bleibt doch bitte locker. Jede Rückmeldung, die ernsthaft, zielgerichtet und sinnvoll ist, ist hoch willkommen.

Mit meiner Info "Es ist einerseits augenblicklich unmöglich, die weitere Entwicklung in dieser Krise abzusehen aber andererseits auch notwendig, in Bezug auf unser Jahres-Treffen Verbindlichkeit zu bekommen. Diese Verbindlichkeit stellen wir hiermit her, indem wir das diesjährige Treffen in der ursprünglich geplanten Form absagen." ist doch alles gesagt, was man zum augenblicklichen Zeitpunkt sagen kann, ich bin kein Hellseher.

Wir haben uns als positiv denkende Menschen ein Hintertürchen offen gehalten und hoffen, daß wir es nutzen können.

Warten wir also ab und hoffen wir. In allererster Linie, daß wir alle gesund bleiben und in zweiter, daß wir uns dieses Jahr im Juni sehen können.

Liebe Grüße

Uwe

B2000
Beiträge: 205
Registriert: So 23. Dez 2012, 08:08

Re: 11. Jahres-Treffen 2020 in Lechbruck am See

Beitragvon B2000 » So 5. Apr 2020, 07:16

Guten Morgen, bleibt alle gesund

und ist alles gut. Uwe Peter mach das so wie du das für richtig hälst, toll finde ich das du hier gefragt hast. Das zeichnet aus. Schorsch

Benutzeravatar
QuaXX
Beiträge: 137
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 23:23

Re: 11. Jahres-Treffen 2020 in Lechbruck am See

Beitragvon QuaXX » So 5. Apr 2020, 07:42

Uwe-Peter hat geschrieben:
Warten wir also ab und hoffen wir. In allererster Linie, daß wir alle gesund bleiben und in zweiter, daß wir uns dieses Jahr im Juni sehen können.

Liebe Grüße

Uwe


Genauso ist es, da jetzt schon belastbare Aussagen zu treffen halte ich für etwas Weltfremd.

In 2,5 Monaten wird es noch weder eine Massenimmunität noch eine durchgeimpfte Gesellschaft geben. Soviel Realismus muss man wohl zulassen.

Wichtiger ist, das wir uns ALLE wieder gesund und munter wiedersehen. Spekulationen führen zu weiteren Enttäuschungen.

Bleibt Gesund!

Wolf

Benutzeravatar
Letzter Fuffziger
Beiträge: 761
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:48
Wohnort: Coburg

Re: 11. Jahres-Treffen 2020 in Lechbruck am See

Beitragvon Letzter Fuffziger » Do 7. Mai 2020, 11:02

Ihr habt es vielleicht gehört/ gesehen/ gelesen:

Beherberbung in Bayern ist ab Pfingsten wieder erlaubt. Genannt waren speziell Ferienwohnungen und Zimmeranbieter (auch Hotels unter bstimmten Bedingungen); über Campingplätze weiß ich nichts, da ist Uwe dran und wird sich äußern.
Die Gruppengrößen bleiben aber beschränkt, und die Grenzen wohl noch zu.

Manfred
Was ich anfange, bringe ich auch zue


Zurück zu „Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste