12. Jahres-Treffen 2021 in Bremen (vormals Hannoversch Münden)

Treffen, Veranstaltungen, ....
B2000
Beiträge: 336
Registriert: So 23. Dez 2012, 08:08

Re: 12. Jahres-Treffen 2021 in Hannoversch Münden

Beitragvon B2000 » Mi 7. Apr 2021, 10:19

stephan hat geschrieben:nix da ... wir ziehn das durch wie geplant ... sag ich ..

ostern waren wir auch im bus verbringen ... man braucht nur den nötigen abstand und respekt ... dann geht das auch in diesen wirren zeiten !

liss und stephan ...ungeimpft und gesund



Stephan, klar möchte ich auch, das dies stattfindet.
Aaaaber wenn es nicht erlaubt ist, kann der Betreiber des Campingplatzes doch nicht für uns öffnen, das ist für ihn ein Risiko.

Hier in einer Nachbarstadt(Krefeld) muss jetzt ein Gastwirt 5000 euro Strafe zahlen, weil er 4 Leuten erlaubt hat an Ort und Stelle die von ihm erstellten Speisen zu verspeisen. Und die vier Leute jeweils 250.oo euro.
Schorsch

Benutzeravatar
QuaXX
Beiträge: 154
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 23:23

Re: 12. Jahres-Treffen 2021 in Hannoversch Münden

Beitragvon QuaXX » Do 8. Apr 2021, 18:34

Moin,

ich wäre froh wenn wir hier nicht auch noch einen nutz- und sinnlose Corona Diskussion führen.

Es ist wohl hinzunehmen, das die gültigen Verordnungen das Treffen ermöglichen oder auch nicht.
Ich persönlich will nicht in die Verantwortung genommen werden, das Alle gesund bleiben, wenn die Gesetzeslage ein Treffen nicht ausdrücklich zulässt.

Ich wäre froh das die Lage sich langsam beruhigt, auch mir geht der Corona-ScheiXXe ausdrücklich auf den Keks.

Gruss
Wolf

Uwe-Peter
Beiträge: 317
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:43

Re: 12. Jahres-Treffen 2021 in Hannoversch Münden

Beitragvon Uwe-Peter » Do 8. Apr 2021, 19:45

Hallo Wolf,

da kann ich Dir nur beipflichten, wir werden uns auf gar keinen Fall in irgendeiner Weise "aus dem Fenster lehnen", zumal ich als Veranstalter für die IG in die (zumindest kostenpflichtige) Verantwortung genommen werde.

Wir warten einfach ab, entscheiden nach Sachlage und geniessen das, was möglich ist.

Meine Chemielehrerin hat immer gesagt: "Meine Damen und Herren, Sie dürfen nicht soviel nachdenken, Sie müssen viel stumpfsinniger werden!" ;)


Liebe Grüße

Uwe
Eine Gerade ist die direkte Verbindung zwischen 2 Punkten!

B2000
Beiträge: 336
Registriert: So 23. Dez 2012, 08:08

Re: 12. Jahres-Treffen 2021 in Hannoversch Münden

Beitragvon B2000 » Fr 9. Apr 2021, 08:25

Sehr gut Uwe. Schorsch

Uwe-Peter
Beiträge: 317
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:43

Re: 12. Jahres-Treffen 2021 in Hannoversch Münden

Beitragvon Uwe-Peter » Do 29. Apr 2021, 12:03

Hallo zusammen,

wie im Forum von mir verlautbart, sollte spätestens am 30.04. eine Entscheidung über die (Nicht-)Durchführung unseres Treffens in Hannoversch Münden getroffen werden. Diese Entscheidung ist gefallen, wir werden dieses Treffen auf das Jahr 2023 verschieben. Die Infektionsraten, deren absehbare Entwicklung als auch die getroffenen Einschränkungen mit möglicherweise noch drohenden Verschärfungen zwingen uns leider zu diesem Schritt. Ich werde alle diesbezüglich von Euch getätigten Buchungen und bereits erfolgten Überweisungen rückabwickeln, bitte gebt mir eine Woche Zeit dafür, aber …

… besondere Situationen erfordern ungewöhnliche Lösungsansätze - besondere Anlässe erfordern außergewöhnliche Ideen.

Der Vorstand der Lloyd-Freunde IG e. V. und die Verantwortlichen der Arabella-Freunde IG haben beschlossen, in diesem Jahr beide Jahrestreffen zusammen zu legen und gemeinsam anlässlich der Lloyd Days 2021 in Bremen den 70. Geburtstag der Lloyd Motoren Werke G.m.b.H. zu feiern. Da sich zudem wegen der Pandemie immer mehr Oldtimertermine im Sommer und Herbst ballen, war diese Idee naheliegend. Es geht um die Marke Lloyd, und da ziehen wir sehr gerne an einem Strang.

Beide Clubs werden in Bremen bestimmte Programmpunkte zusammen begehen, aber ihre individuellen vereinsrechtlichen Themen getrennt voneinander erledigen. Wir werden auch in der Zukunft projektbezogen kooperieren. Beide Clubs behalten jedoch ihre Eigenständigkeit und ihren individuellen Charakter.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr bei diesem Treffen vom 05.08.2021 - 08.08.2021 in Bremen mit dabei wärt, hierfür ist lediglich folgendes notwendig
• Anmeldung über das Anmeldeformular der Lloyd-Freunde IG e.V. (https://form.jotform.com/211170608913349)
• entweder: Hotelbuchung beim ATLANTIC Hotel, Ludwig-Roselius-Allee 2, D-28329 Bremen, Telefon 0421/944888535, Mail reservierung.ahg@atlantic-hotels.de, Stichwort "Lloyd-Days", EZ 85,00 €/Nacht, DZ 95,00 €/Nacht, Stornierung bis 5 Tage vor der Anreise kostenfrei möglich
• oder: Buchung Campingplatz Hanse Camping, Hochschulring 1, D-28359 Bremen, Telefon 0421/30746825, Mail info@hansecamping.de über mich, schickt mir bitte Zeitraum, Anzahl Personen und Fahrzeug per Mail

Das Veranstaltungs-Programm findet Ihr unter https://www.lloyd-days.com/lloyd-days-2021/programm-der-lloyd-days-2021/, es wird dahingehend abweichen, daß
• wir am 05.08. abends unseren "Arabella-Abend" veranstalten
• die Lloyd-Freunde am 07.08. morgens ihre Mitgliederversammlung haben werden und wir diesen Zeitraum für eigene Unternehmungen nutzen können

Weitere Details zur Veranstaltung erfahrt Ihr über unsere Website oder unser Forum. Ideen und Anregungen sind herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf die gemeinsame Veranstaltung in der Heimatstadt unserer Autos!


Viele Grüße

Uwe
Eine Gerade ist die direkte Verbindung zwischen 2 Punkten!

Arabella
Beiträge: 178
Registriert: Sa 4. Jul 2020, 14:51

Re: 12. Jahres-Treffen 2021 in Hannoversch Münden

Beitragvon Arabella » Do 29. Apr 2021, 17:24

So schade es ist, aber ich finde, Uwe hat für die Situation im Sommer 2021 eine gute, pragmatische Lösung gefunden. Hoffen wir, dass wir 2022 wieder zur Normalität zurückfinden. In Bremen werde ich, zumindest zeitweise, dabei sein.
Danke Uwe für all die Arbeit,
LG
Rainer

Benutzeravatar
Gerald & Thomas
Beiträge: 369
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 18:58
Wohnort: Voitsberg / Steiermark / Österreich

Re: 12. Jahres-Treffen 2021 in Hannoversch Münden

Beitragvon Gerald & Thomas » Do 29. Apr 2021, 20:10

Ich finde das eine super Lösung von Uwe und Gottfried. Vor allem auch darum da wir heuer unser 70jähriges Markenjubiläum haben. In Zeiten wie diesen ist ein Zusammenhalt der einzelnen Club immens wichtig. Darum sag ich auch Gottfried auf diesem Wege DANKE das er und sein Vorstand das möglich gemacht hat. Im Gegenzug sollten wir Arabellafreunde auch das Programm das uns Gottfried zusammengestellt hat so gut als möglich nutzen und mitmachen. Angefangen von den Ausfahrten bis hin zum gemeinsamen Abendessen. Ich freue mich schon neue Lloyd Leute kennzulernen und mit Ihne Erfahrungen auszutauschen.

Liebe Grüße Gerald
Der "verrückte Österreicher"

Arabella-Team
Beiträge: 47
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 11:52

Re: 12. Jahres-Treffen 2021 in Hannoversch Münden

Beitragvon Arabella-Team » Do 29. Apr 2021, 21:03

Hallo Gerald,

vielen Dank für die lieben Worte. Wir wollen doch gemeinsam die Marke Lloyd am Leben erhalten und ihr eine Zukunft sichern, da bietet sich eine solche Lösung an. Wir freuen uns auch sehr, möglichst viele Arabella-Freunde kennen zu lernen.

Was uns wichtig ist: bitte meldet Euch auch an, wenn nur einzelne Programmpunkte wie das Lloyd-Werk gebucht werden soll. Bei Veranstaltungen dieser Größe gehen spontane Besuche und sich einfach nur dranhängen leider nicht mehr. Hinzu kommen mit Sicherheit noch irgendwelche Corona-Auflagen, die uns zumindest zu einer sauberen Dokumentation zwingen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Herzliche Grüße

Gottfried

Uwe-Peter
Beiträge: 317
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:43

Re: 12. Jahres-Treffen 2021 in Bremen (vormals Hannoversch Münden)

Beitragvon Uwe-Peter » So 2. Mai 2021, 23:07

Hallo zusammen,

hier ein paar Infos

- am 05.08. werden wir unseren "Arabella-Abend" auf dem Gelände des Campingplatzes "Hanse Camping" veranstalten. Neben meinem Jahresbericht 2020 und dem Ausblick auf 2021 möchten wir gern Themen mit Euch besprechen, die Euch bewegen. Reicht diese Themen bitte bei uns ein (an dieser Stelle oder via Mail)
- bedenkt bitte, daß der Anmeldeschluß zum Treffen der 30.06.2021 ist!
- es genügt nicht, daß Ihr die Übernachtung entweder im Hotel ATLANTIC bucht oder mir Bescheid gebt, daß ich einen Stellplatz auf dem Hanse Camping buche, sondern Ihr müßt Euch auch unter https://form.jotform.com/211170608913349 zum Treffen anmelden

Liebe Grüße

Uwe
Eine Gerade ist die direkte Verbindung zwischen 2 Punkten!

Uwe-Peter
Beiträge: 317
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:43

Re: 12. Jahres-Treffen 2021 in Bremen (vormals Hannoversch Münden)

Beitragvon Uwe-Peter » Sa 8. Mai 2021, 23:36

Hallo zusammen,

alle Buchungen für Übernachtung, Catering, Gatränke und Veranstaltungsort sind von mir storniert. Darüberhinaus habe ich mit allen Dienstleistern bereits abgestimmt, daß wir vom

08.06.2023 - 11.06.2023

das Treffen in Hannoversch Münden nachholen werden.

Ich werde jetzt daran gehen, alle bereits erfolgten Überweisungen von Eurer Seite rückabzuwickeln, ich bitte um etwas Geduld.


Liebe Grüße

Uwe
Eine Gerade ist die direkte Verbindung zwischen 2 Punkten!


Zurück zu „Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast