ARA- Teile

Nachfertigungen, was gibt es wo, was passt von anderen Fahrzeugen
Bristol 406
Beiträge: 6
Registriert: Di 12. Sep 2017, 17:11

ARA- Teile

Beitragvon Bristol 406 » Di 12. Sep 2017, 22:08

Hallo ARABELLA-Freunde @all

Danke für das Willkommen in Eurem Forum.

Zuerst möchte ich mich vorstellen um dann wieder in der Versenkung des engl. Blechwurms zu versinken.
Mein Name ist Harald bin selbstst. Kfz-Meister und kurz vor der 70 kenne einwenig die Geschichte von LLOYD u. Borgward
habe mich aber in das vorkriegs und engl. Blech eingeschossen und fahre auch solche Fahrzeuge.

So nun zu Arabella: mir ist vor einigen Jahren eine teilzerlgte (Voderachse Motor u. Getriebe ausgebaut)
Arabella zugelaufen,die Karosse hat keinen Rost nur vorn Beulen auf den Kotflügeln(als Ablage benutzt worden)
innen alles 100% original auch die Kokosmatten, jede Menge lose Teile und auch der KFz-Brief sind vorhanden.
Motorteile, Achsteile Antriebswellen,Bremstrommeln, Felgen, Radkappen, Stoßstangen,Kipphebelwellen,Benzpumpe
und und!! Das wars erst mal fürs erste.

Werde demnächst zur besseren Übersicht Bilder machen und hier einstellen.
Eine EMIL-Adresse gibt es auch:
Harald
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Bristol 406 am Di 19. Sep 2017, 18:26, insgesamt 1-mal geändert.

Bristol 406
Beiträge: 6
Registriert: Di 12. Sep 2017, 17:11

Re: ARA- Teile

Beitragvon Bristol 406 » Mi 13. Sep 2017, 16:36

Hallo
Hier die zugesagten Bilder,
alles soll 500,00 Eur. kosten wenn das zuviel ist ,dann sagt Ihr bitte einen anderen Preis.
Gruß Harald
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Bristol 406
Beiträge: 6
Registriert: Di 12. Sep 2017, 17:11

Re: ARA- Teile

Beitragvon Bristol 406 » Mi 13. Sep 2017, 16:39

Weiter gehts.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Bristol 406
Beiträge: 6
Registriert: Di 12. Sep 2017, 17:11

Re: ARA- Teile

Beitragvon Bristol 406 » Mi 13. Sep 2017, 16:46

Und noch ein paar Bilder.
Es kommen aber noch ein paar Bilder,
muss aber erst die Teile
(kompl.Tacho mit funktionierender Temp-Anzeige Schristzüge etc.)
ausgraben.

Gruß aus 65510 Idstein

Harald
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Bristol 406
Beiträge: 6
Registriert: Di 12. Sep 2017, 17:11

Re: ARA- Teile

Beitragvon Bristol 406 » Di 19. Sep 2017, 18:26

Hallo Arabella Freunde

Der Spzialist Stefan hat eine Werschätzung für alle Teile und Karosse
abgegeben mein Wunschpreis war 1000,00 Eur. und drüber redbarfür alles zusammen
der Expertenpreis wörtlich: da muss man die hintere Null weg streichen!

Dafür mach ich keinen Finger krumm und habe den Schrotti bestellt
der läd auch alles selbst auf.
Schade dass das Material,neue Front/Heck und Tür-Scheibengummis
und auch die wenigen neuen Achsteile nichts wert sind.

Vielen Dank dass ich hier, wenn auch nur Kurz, hier verweilen durfte
und wünsche allen Arabella Fahrerinen/er alle Zeit viel Freude an Ihren Fahrzeugen

MfG

Harald Klein

Benutzeravatar
stephan
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: So 17. Apr 2011, 19:42
Wohnort: Hassfurt

Re: ARA- Teile

Beitragvon stephan » Di 19. Sep 2017, 18:33

in kraftausdrücken ist der mensch toll ...

leider mangelts an vernunft ... und er legt grossen wert auf ansprache ...und kann nicht mal meinen namen richtig schreiben !

und die totale unvernunft zeigt sich leider darin ...lieber alles wegschmeissen wenn ich meinen preis nicht bekomme ..

sorry ... für 1000 euro ein wrack ohne motor und getriebe ...

aber vielleicht besinnt sich ja der "oldtimerretter" noch bevor er alles in die tonne tritt ??

in der hoffnung auf vernunft !

stephan
Arabellafahrer sind glückliche menschen ...und meisst frisch geduscht;-)

nachdem mails die von hier weitergeleitet werden meisst nicht ankommen sondern im spam filter landen ...

hystephan@aol.com bitte direkt benutzen !

diddi
Beiträge: 102
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 06:34
Wohnort: Bremen

Re: ARA- Teile

Beitragvon diddi » Do 21. Sep 2017, 15:47

Mein lieber Bristol 406,

zunächst soll der Preis für das Konvulut @ 500.-- sein und in einer weiteren mail tauchen @ 1.000 auf. Was den nun?
Nach meiner Einschätzung sind von den Teilen evt. 20 % zu gebrauchen und dann kann Stephan wohl mit @ 100.- recht haben.
Die Aufarbeitung wrd jedenfalls den Wert bei weitem übersteigen außerdem ist an diesen Teilen kein Mangel.

Gruss
Diddi

Bristol 406
Beiträge: 6
Registriert: Di 12. Sep 2017, 17:11

Re: ARA- Teile

Beitragvon Bristol 406 » Fr 22. Sep 2017, 11:30

Hallo diddi,

Da gehört für 1000,00 auch noch das Auto dazu.( anhängende Bilder )
und somit ist die von Stephan genannte Summe mehr als beleidigend,
auf jeden Fall wurde von anderer Stelle mehr geboten.
Die Stoßstangen vo. u. hi. haben keine Beulen und nicht durchgerostet,
müssen aber neu verchromt werden.

liebe Grüße
Harald
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
stephan
Administrator
Beiträge: 607
Registriert: So 17. Apr 2011, 19:42
Wohnort: Hassfurt

Re: ARA- Teile

Beitragvon stephan » Fr 22. Sep 2017, 18:44

die bilder mit dem rost und dem goldfischzuchtbecken im scheinwerfer hat er dann ma unter n tisch fallen lassen ;-)

aber is ja wohl eh verschrottet wie er mir mitteilte ! und die reste verhökert ... also können wir das unsägliche thema eigentlich schließen ... da gibts nix mehr zu holen !

stephan
Arabellafahrer sind glückliche menschen ...und meisst frisch geduscht;-)

nachdem mails die von hier weitergeleitet werden meisst nicht ankommen sondern im spam filter landen ...

hystephan@aol.com bitte direkt benutzen !


Zurück zu „Ersatzteile“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast