arabella stossstangen

Nachfertigungen, was gibt es wo, was passt von anderen Fahrzeugen
B2000
Beiträge: 192
Registriert: So 23. Dez 2012, 08:08

arabella stossstangen

Beitragvon B2000 » Sa 27. Jun 2020, 07:01

Moin allerseits,
im Forum der Borgward IG läuft gerade eine Diskussion üb er Nachfertigung von Arabellasstoßstangen. Da will das jemand anleieren.
Für die Isabella läuft die Nachfertigung gerade und zzu einem sehr günstigen Preis . Wer interessiert ist sollte sich da mal einlesen. Schorsch

Redi
Beiträge: 25
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 19:07

Re: arabella stossstangen

Beitragvon Redi » Di 30. Jun 2020, 16:22

Hallo Schorsch,

vielen Dank für deinen Hinweis.

Gruß Hans- joachim

Benutzeravatar
borgideluxe
Beiträge: 317
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:46
Wohnort: Westerwald

Re: arabella stossstangen

Beitragvon borgideluxe » Di 30. Jun 2020, 20:12

Hallo,
Schorsch hat es wohl mal wieder gejuckt und schon gepostet als noch nix klar war. :o So isser halt...der Schorsch! :D
Die erste Hürde ist nun genommen. Eine Musterstoßstange geht nach Vietnam.
Nun soll erst einmal begutachtet werden, ob eine Nachfertigung überhaupt machbar ist- und zu welchem Preis.

Vorab wäre es Sinnig zu wissen, ob überhaupt Interesse besteht.
Natürlich kann sich noch niemand entscheiden, weil weder Preis noch Qualität bekannt ist.
Jetzt schon feste Bestellungen zu machen wäre viel zu früh.
Aber es wäre schon interessant zu wissen, wie hoch das Interesse ist, damit man einschätzen kann,
um welche Stückzahl es ungefähr gehen könnte. Je höher die Stückzahl, desto niedriger ist natürlich der Preis.
Mir wäre vorab ein Muster am liebsten, dann weiß man wo von man spricht.

Bestellmenge ist immer ein Satz für ein Auto. 4 Stoßstangenhälften und 2 Verbinder in Edelstahl poliert.

Dies als vorab Information.

Gruß
Joachim

jensschumi
Beiträge: 147
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 10:17

Re: arabella stossstangen

Beitragvon jensschumi » Di 30. Jun 2020, 21:29

Wg. Interesse...
Für meinen Pap sage ich schonmal für einen Set zu.
Bin mal gespannt über das Feedback zur Qualität bei den Isas.

Gut arbeiten können die da unten schon, aber da gilt erst recht:
Wieviel Asche legst du auf den Tisch? Dann wird die Qualität entsprechend angepasst...

Gruß
Jens

Benutzeravatar
stephan
Administrator
Beiträge: 765
Registriert: So 17. Apr 2011, 19:42
Wohnort: Hassfurt

Re: arabella stossstangen

Beitragvon stephan » Mi 1. Jul 2020, 05:52

natürlich is das interessant ...und ich würd auch was davon nehmen ... aber die arabella gemeinde ist ja meisst net so ausgebfreudig wie die isa fahrer ;-)

mal schauen wie viele sätze zusammen kommen ?!

stephan
Arabellafahrer sind glückliche menschen ...und meisst frisch geduscht;-)

nachdem mails die von hier weitergeleitet werden meisst nicht ankommen sondern im spam filter landen ...

hystephan@aol.com bitte direkt benutzen !

Benutzeravatar
Letzter Fuffziger
Beiträge: 729
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:48
Wohnort: Coburg

Re: arabella stossstangen

Beitragvon Letzter Fuffziger » Mi 1. Jul 2020, 07:52

Bei der Isabella haben sie lang gebraucht, bis das Stoßstangenprofil, die Lage und Winkel der Befestigungen gepasst haben.
Wenn die Qualität stimmt, d.h. für mich in Aussehen und Passung bei nahezu ununterscheidbar liegt, und die Preise im Bereich einer gescheiten Neuverchromung bleiben, ists allemal eine Überlegung wert.

Manfred
Was ich anfange, bringe ich auch zue

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 18
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 17:41

Re: arabella stossstangen

Beitragvon Bernd » Mi 1. Jul 2020, 11:49

Hallo zusammen,

Wenn Qualität und Preis passt, wäre ich auch an einem Satz interessiert.

Viele Grüße
Bernd
Nach langer Suche fand sie mich... :D
Arabella deLuxe, rot/weiß, Bj. 61

Benutzeravatar
arn
Beiträge: 224
Registriert: Di 20. Mai 2014, 13:53
Wohnort: Berlin

Re: arabella stossstangen

Beitragvon arn » Mi 1. Jul 2020, 13:15

wenn ein Muster vor liegt und vernünftig entschieden werden kann bin ich auch dabei.
Arn

Benutzeravatar
Gerald & Thomas
Beiträge: 242
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 18:58
Wohnort: Voitsberg / Steiermark / Österreich

Re: arabella stossstangen

Beitragvon Gerald & Thomas » Do 2. Jul 2020, 06:13

Auch ich bin mit mindestens einem Satz dabei
Der "verrückte Österreicher"

Arabella
Beiträge: 2
Registriert: Sa 4. Jul 2020, 14:51

Re: arabella stossstangen

Beitragvon Arabella » So 5. Jul 2020, 11:54

Hi,
Wenn Qualität und Preis stimmen, hätte ich Interesse an zwei Sätzen stossstangen. Grüsse


Zurück zu „Ersatzteile“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast