arabella stossstangen

Nachfertigungen, was gibt es wo, was passt von anderen Fahrzeugen
Benutzeravatar
Elo
Administrator
Beiträge: 152
Registriert: So 17. Apr 2011, 11:36
Wohnort: Westerwald

Re: arabella stossstangen

Beitragvon Elo » So 5. Jul 2020, 14:42

Bei entsprechendem Preis und Qualität wäre ich auch mit einem Satz dabei. :handgestures-thumbupleft:

Benutzeravatar
borgideluxe
Beiträge: 318
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:46
Wohnort: Westerwald

Re: arabella stossstangen

Beitragvon borgideluxe » So 5. Jul 2020, 17:02

Hallo,

die Stoßstange mit Verbinder sind raus.
Es wird nun nach der original- Vorlage ein Muster bestellt.
Dieses Muster muss begutachtet werden und auch mal an einer Ara montiert werden.
Die Stoßstangen werden ohne Löcher für Hörner und Nummernschildbefestigung gefertigt.
Bestellungen werden nur als komplette Sätze für 1 Auto angeboten. (4 Stoßstangenhälften, = 2 Stoßstangen)
Bei der Isabella- Bestellung sind 25 Sätze zusammen gekommen. Der Satz hat 550,00 Euro gekostet.
Eine Bestellung wird erst gestartet, wenn das Muster da ist und für gut befunden wurde und wenn die Isabella- Stoßstangen geliefert sind.
Alles weitere später.

Gruß
Joachim

Benutzeravatar
Letzter Fuffziger
Beiträge: 743
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:48
Wohnort: Coburg

Re: arabella stossstangen

Beitragvon Letzter Fuffziger » So 5. Jul 2020, 17:18

Klingt doch ordentlich!
Was ich anfange, bringe ich auch zue

jensschumi
Beiträge: 151
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 10:17

Re: arabella stossstangen

Beitragvon jensschumi » Mo 6. Jul 2020, 03:19

25 Sätze werden wir hier wahrscheinlich nicht zusammen bekommen...
Aber egal - dann wird's halt ein wenig teurer...

Bin sehr gespannt auf die Qualität der gelieferten Isa-Charge, ein Vorserienmuster ist nicht unbedingt eine Garantie...

Gruß
Jens

Benutzeravatar
borgideluxe
Beiträge: 318
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:46
Wohnort: Westerwald

Re: arabella stossstangen

Beitragvon borgideluxe » Mo 6. Jul 2020, 10:15

Hallo nochmal,

wenn ich höre, dass für Verchromte Stoßstangen mittlerweile über 2000.- Euro bezahlt werden, finde ich schon, dass wir
25 Sätze zusammen bringen könnten. Wir werden es sehen.
Ich bin übrigens nicht der Manager des Ganzen, sondern habe das Thema nur angestoßen und die Musterstoßstange beigesteuert.
Der Macher und der, der die Kontakte hat ist Jclaude T. (Miss Daisy) Das Thema ist daraus entstanden, dass eine Aktion für Isabella läuft.
Kann man alles im Borgward- Forum nachlesen: https://www.borgward-ig.de/index.php/co ... t=20#39032
und hier: https://www.borgward-ig.de/index.php/co ... t=60#39024

Gruß
Joachim

Arabella
Beiträge: 13
Registriert: Sa 4. Jul 2020, 14:51

Re: arabella stossstangen

Beitragvon Arabella » Fr 10. Jul 2020, 09:36

Hallo an alle, ich bin nach wie vor mit zwei Sätzen dabei. Danke für die viele Arbeit, viele Grüße, rainer

B2000
Beiträge: 195
Registriert: So 23. Dez 2012, 08:08

Re: arabella stossstangen

Beitragvon B2000 » Sa 11. Jul 2020, 15:34

Ich würde auch einen Satz nehmen,nicht für mich sondern für einen Hobbyfreund. Schorsch

jensschumi
Beiträge: 151
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 10:17

Re: arabella stossstangen

Beitragvon jensschumi » Di 28. Jul 2020, 19:44

jensschumi hat geschrieben:Wg. Interesse...
Für meinen Pap sage ich schonmal für einen Set zu.
Bin mal gespannt über das Feedback zur Qualität bei den Isas.

Gut arbeiten können die da unten schon, aber da gilt erst recht:
Wieviel Asche legst du auf den Tisch? Dann wird die Qualität entsprechend angepasst...

Gruß
Jens


Da war ich wohl ein wenig zu voreilig...
Mein Pap meint daß seine jetzigen Stoßstangen bis zum Ableben reichen.
'Wir' sind also raus...

Gruß
Jens

Benutzeravatar
Gerald & Thomas
Beiträge: 249
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 18:58
Wohnort: Voitsberg / Steiermark / Österreich

Re: arabella stossstangen

Beitragvon Gerald & Thomas » Do 30. Jul 2020, 19:58

Macht nichts Jens dafür nehm ich jetzt zwei Sätze. Liebe Grüße Gerald
Der "verrückte Österreicher"

Benutzeravatar
stephan
Administrator
Beiträge: 774
Registriert: So 17. Apr 2011, 19:42
Wohnort: Hassfurt

Re: arabella stossstangen

Beitragvon stephan » Sa 1. Aug 2020, 06:06

ich könnt mich auch zu mehr als einem satz hinteisen lassen bei der wachsenden arabellazahl ;-)
stephan
Arabellafahrer sind glückliche menschen ...und meisst frisch geduscht;-)

nachdem mails die von hier weitergeleitet werden meisst nicht ankommen sondern im spam filter landen ...

hystephan@aol.com bitte direkt benutzen !


Zurück zu „Ersatzteile“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast