Scheinwerfer ein-/ausbauen

Alles rund um Motor, Getriebe, Fahrwerk, Bremsen u.s.w
markus
Beiträge: 2
Registriert: Do 4. Jun 2020, 15:38

Scheinwerfer ein-/ausbauen

Beitragvon markus » Do 4. Jun 2020, 18:20

Hat jemand schon mal Probleme mit dem Ausbau der Scheinwerfer vorne gehabt? Der linke lässt sich nach Entfernen der Blende wunderbar nach oben herausheben (wie auch im Handbuch beschrieben). Aber der rechte geht einfach nicht raus. Lässt sich ganz leicht ca. 2mm links und rechts drehen, kommt aber nicht raus. Gibt es da noch einen Trick? Traue mich nicht, mit einem Werkzeug in den Spalt zwischen Karosserie und Halterung zu Hebeln. Habe sorge der Lack leidet dann. Habs auch schon mit WD40 probiert - leider ohne Erfolg. Habe meine Arabella (Bj. 59) vor einem Jahr von meinem Vater geerbt und muss mich in puntco Oldtimer noch einarbeiten. Beste Grüße!

Benutzeravatar
stephan
Administrator
Beiträge: 765
Registriert: So 17. Apr 2011, 19:42
Wohnort: Hassfurt

Re: Scheinwerfer ein-/ausbauen

Beitragvon stephan » Do 4. Jun 2020, 19:48

manchmal klemmts halt bei den schätzchen ... kennste diese plastik hebel ?? zum ablösen von zierleisten ... da kommt man in solchen fällen oft weiter ... n schraubendreher mit stofftuch ummantelt wäre die haushaltsübliche version ... aber wenn der n bissl arg klemmt ... is das tuch dann durchlöchert und der lack I:O (im orsch)

stehan
Arabellafahrer sind glückliche menschen ...und meisst frisch geduscht;-)

nachdem mails die von hier weitergeleitet werden meisst nicht ankommen sondern im spam filter landen ...

hystephan@aol.com bitte direkt benutzen !

markus
Beiträge: 2
Registriert: Do 4. Jun 2020, 15:38

Re: Scheinwerfer ein-/ausbauen

Beitragvon markus » Fr 5. Jun 2020, 21:21

Genau das war die Lösung - Zierleistenkeile aus Kunststoff! Ging raus wie Butter, ohne Kratzer usw. Vielen Dank für diesen exzellenten Tipp!

Benutzeravatar
stephan
Administrator
Beiträge: 765
Registriert: So 17. Apr 2011, 19:42
Wohnort: Hassfurt

Re: Scheinwerfer ein-/ausbauen

Beitragvon stephan » Sa 6. Jun 2020, 14:14

gerne ... dafür gibts uns ja ;-)

stephan
Arabellafahrer sind glückliche menschen ...und meisst frisch geduscht;-)

nachdem mails die von hier weitergeleitet werden meisst nicht ankommen sondern im spam filter landen ...

hystephan@aol.com bitte direkt benutzen !


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast