Motor-Umbau auf 991 ccm und Erfahrungen

Alles rund um Motor, Getriebe, Fahrwerk, Bremsen u.s.w
Benutzeravatar
stephan
Administrator
Beiträge: 800
Registriert: So 17. Apr 2011, 19:42
Wohnort: Hassfurt

Re: Motor-Umbau auf 991 ccm und Erfahrungen

Beitragvon stephan » Mo 10. Sep 2018, 06:01

freut mich dass es dein schätzchen pannenfrei hin und zurück gebracht hat !

den rest kriegste auch noch hin ...
stephan
Arabellafahrer sind glückliche menschen ...und meisst frisch geduscht;-)

nachdem mails die von hier weitergeleitet werden meisst nicht ankommen sondern im spam filter landen ...

hystephan@aol.com bitte direkt benutzen !

Benutzeravatar
Letzter Fuffziger
Beiträge: 771
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:48
Wohnort: Coburg

Re: Motor-Umbau auf 991 ccm und Erfahrungen

Beitragvon Letzter Fuffziger » Sa 15. Sep 2018, 13:26

Die Getriebeöllache wird immer größer, und das bei trockenen Manschetten! Als wär irgendwo einfach 'n Loch drin!

Also wieder Stillstand!

Zum Glück ist ja erst Mitte Juni unser nächstes Arabellatreffen, da wird das diesmal eben nicht einfach aus vorhandenen Teilen "zusammengestöpselt", sondern sorgfältig gemacht und wirklich alles erneuert, was irgendwie noch zu bekommen ist.

Neue Synchronringe wären toll!

Manfred
Was ich anfange, bringe ich auch zue


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast