Motornummern

Alles rund um Motor, Getriebe, Fahrwerk, Bremsen u.s.w
Benutzeravatar
arn
Beiträge: 210
Registriert: Di 20. Mai 2014, 13:53
Wohnort: Berlin

Motornummern

Beitragvon arn » Mo 9. Dez 2019, 17:53

Hallo miteinander,
weiß jemand etwas über Motornummern? Die Suche gibt nichts her. Ist das /1 ein Hinweis auf Rep. oder Tausch? Die Herkunft des Gehäuses ist bis jetzt noch unklar.
Adventliche Grüße!
Arn
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
stephan
Administrator
Beiträge: 757
Registriert: So 17. Apr 2011, 19:42
Wohnort: Hassfurt

Re: Motornummern

Beitragvon stephan » Mo 9. Dez 2019, 19:28

geb zu dass ich mich da auch net so recht auskenn ... aber ich könnt mir gut vorstellen dass das nach überholung für s erste übermaß eingeschlagen wurd !

stephan
Arabellafahrer sind glückliche menschen ...und meisst frisch geduscht;-)

nachdem mails die von hier weitergeleitet werden meisst nicht ankommen sondern im spam filter landen ...

hystephan@aol.com bitte direkt benutzen !

jensschumi
Beiträge: 143
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 10:17

Re: Motornummern

Beitragvon jensschumi » Mo 9. Dez 2019, 21:21

Mit der selben Schlagzahl?

Gruß
Jens

Benutzeravatar
stephan
Administrator
Beiträge: 757
Registriert: So 17. Apr 2011, 19:42
Wohnort: Hassfurt

Re: Motornummern

Beitragvon stephan » Di 10. Dez 2019, 20:01

schlagzahlen waren natürlich genormt ... aber stimmt dafür is die zu "grad" eingeschlagen ... weiss keiner mehr ??
Arabellafahrer sind glückliche menschen ...und meisst frisch geduscht;-)

nachdem mails die von hier weitergeleitet werden meisst nicht ankommen sondern im spam filter landen ...

hystephan@aol.com bitte direkt benutzen !

Benutzeravatar
Horst Koch
Beiträge: 8
Registriert: Sa 21. Sep 2019, 04:25

Re: Motornummern

Beitragvon Horst Koch » Di 17. Dez 2019, 18:18

Horst hat sich Mühe gemacht im KD Rundschreiben ARABELLA-13-2 vom 15.Mai 1961.

Bezeichnung der Motornummern:
34 PS sechsstellig xxx xxx/1
38 PS sechsstellig xxx xxx
54 PS sechsstellig xxx xxx/2

Austauschmotor und -getriebe wurden auf der Gehäuseunterseite gezeichnet.
Leider ist mir die Zeichnung nicht mehr in Erinnerung.

Allen ein schönes Weihnachtsfest und gute pannenfreie Fahrt 2020

Gruß Horst

Benutzeravatar
borgideluxe
Beiträge: 304
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:46
Wohnort: Westerwald

Re: Motornummern

Beitragvon borgideluxe » Mi 18. Dez 2019, 12:37

Hier das entsprechende KD- Schreiben:
KD- 13-2 v.15.05.61-Arabella 1.png

KD- 13-2 v.15.05.61-Arabella 2.png

KD- 13-2 v.15.05.61-Arabella 3.png

KD- 13-2 v.15.05.61-Arabella 4.png

KD- 13-2 v.15.05.61-Arabella 5.png

Es bestätigt das, was Horst geschrieben hat.
Gruß
Joachim
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
stephan
Administrator
Beiträge: 757
Registriert: So 17. Apr 2011, 19:42
Wohnort: Hassfurt

Re: Motornummern

Beitragvon stephan » Mi 18. Dez 2019, 19:53

na der alte weiss halt noch was ;-)

wissen ist macht ... ich weiss leider nix ... macht aber auch nix ... dann improvisier ich halt

stephan
Arabellafahrer sind glückliche menschen ...und meisst frisch geduscht;-)

nachdem mails die von hier weitergeleitet werden meisst nicht ankommen sondern im spam filter landen ...

hystephan@aol.com bitte direkt benutzen !


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste