Seite 2 von 2

Re: Stoßstangen

Verfasst: Mo 8. Jan 2018, 11:18
von Albert Holzer
Hallo Peter!
Bräuchte noch einen Gummibalg für die Scheibenwaschanlage.
Vielleicht hast du oder auch wer anderer so einen Balg.
LG
Albert

Re: Stoßstangen

Verfasst: So 21. Okt 2018, 19:45
von Presseabteilung
Liebe alle,

ich hatte heute auf der Hamburger Oldtimermesse ein langes Gespräch mit dem Eigentümer der Firma Oldieglanz, u.a. Anbieter von nachgefertigten Edelstahl-Stoßstangen für Isabella und die Hansa-Modelle. Er könnte sich vorstellen, Arabella-Stoßstangen nachzufertigen, sofern sich eine Mindestabnahme von zehn Sätzen ergibt. Preis pro Satz 1000 bis 1200 Euro, das ist eine erste grobe Schätzung. Benötigt würden Musterstücke mit makelloser Passform, also nicht gestaucht oder verzogen, Zustand der Chromoberfläche egal. Isabella-Stoßstangen bietet er im Moment für knapp unter 1000 Euro pro Satz an.

Wenn ich mich richtig entsinne, war bereits 2002 das Verchromen meiner originalen Arabella-Stoßstangen nicht billiger. Nur mit dem Unterschied, dass der Verchromer meine Stoßstangen an mehreren Stellen durchschliff und heute die Rostpickel hochkommen. Ich wäre also geneigt, die Originale einzulagern und Reproteile zu montieren, auch wenn ich natürlich lieber Stoßstangen aus damaliger Produktion an meiner Arabella hätte. Wer von Euch sieht das ähnlich und würde sich für eine Nachfertigung interessieren? Da Oldieglanz in meiner Nachbarschaft sitzt, würde ich eine solche Aktion koordinieren können.

Lasst uns gerne über die Machbarkeit diskutieren. Und wenn jemand Erfahrungswerte zur Passform und Qualität der Isabella-Stoßstangen hat, hilft uns das bestimmt auch weiter.

Schönen Wochenbeginn,

Christian

Re: Stoßstangen

Verfasst: So 21. Okt 2018, 23:31
von borgideluxe
Hallo zusammen,

ich habe an meiner Isabella Edelstahl- Stoßstangen von Oldieglanz montiert und bin eigentlich sehr zufrieden damit.
Habe sie 2014 auf der Veterama in Mannheim gekauft und nach Abzug des Messerabatts letztendlich 641.- Euro, einschl. Versandkosten bezahlt.
In Bremen auf der Messe hatte ich im Februar auch nach dem Preis gefragt, da lag der Preis bei knapp 900.- Euro.

Die Stoßstangen sind von guter Qualität und der Preis bezieht sich auf 2 komplette Stoßstangen, also 4 Hälften.
Nachteil ist, dass sie nicht die Härte von einer Verchromung haben und schnell verkratzen, was man aber auch leicht wieder auspoliert bekommt.
Ich finde, dass es in jedem Fall eine Alternative ist. Neue gibts nicht mehr und Aufarbeiten und neu Verchromen wird sicherlich teurer werden.

Ich hatte damals auch schon einmal bzgl. Arabella- Stoßstangen angefragt. Das Interesse daran war damals ernüchternd.
Frage ist: Bekommen wir 10 Sätze zusammen? Frage ist auch, was kostet ein Satz, wenn wir 10 Sätze bestellen. Wer ist bereit der Fa. Oldiglanz eine komplette Stoßstange als Vorlage zur Verfügung zu stellen? Bekommt man diese nachher wieder zurück?

Die Stoßstangen werden im übrigen in Vietnam gefertigt.

Gruß
Joachim